Washington ist für Geschichts- und Politikinteressierte ein Muss.

Washington D.C. ist die Hauptstadt der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Stadt ist Dreh- und Angelpunkt der amerikanischen Politik, bietet aber weitaus mehr. Wir zeigen dir die Highlights in Washington.

Anreise

Der internationale Flughafen von Washington befindet sich in Dulles, eine halbe Stunde mit dem Auto von der Stadt entfernt.  

Informiere dich vorab, wie du am besten in die Stadt kommen möchtest. Das öffentliche Verkehrsnetz ist nicht gut ausgebaut, es gibt Shuttleservices in die Stadt. Eine Fahrt mit Uber ist eine gute Alternative.

Hotel

Washington ist eine eher teure Destination, wenn auch nicht so teuer wie New York. Am besten buchst du ein Hotel in der Nähe des Weißen Hauses, dann kannst du viele Sehenswürdigkeiten auch fußläufig erreichen, wenn du ein wenig fit auf den Beinen bist. Wir empfehlen das Comfort Inn Downtown DC Convention Center *.

Sehenswürdigkeiten

Der erste wichtige Tipp: In Washington gibt es mehrere Buslinien, mit denen du kostenlos fahren kannst. Achte auf die Aufschrift „Circulator“ auf dem Bus.

Auf der National Mall kannst du sehr schön flanieren und Washingtons schönste Sehenswürdigkeiten genießen. Der Weg ist fast drei Kilometer lang.

Das Kapitol ist das Herz der US-amerikanischen Politik. Der Eintritt ist frei. Plane für deinen Besuch mindestens zwei Stunden ein. Die Sicherheitsvorkehrungen am Eingang sind sehr streng. Achte drauf, dass du nicht unnötig viele Sachen dabei hast.

Das Weiße Haus ist das Machtzentrum des Präsidenten. Das Gebäude an sich ist aber weniger spektakulär, als man es aus dem Fernsehen kennt. Außerdem stehst du ziemlich weit weg von dem Gebäude.

Das Washington Monument ist der höchste Obelisk der Welt. Er wurde zu Ehren des ersten US-Präsidenten George Washington erbaut.

Anzeige

Das Lincoln Memorial erinnert von außen an einen griechischen Tempel. Im Inneren sitzt Präsident Lincoln auf einem Thron. Das Bild kannst du übrigens auf dem 5-Dollar-Schein entdecken. Ebenfalls beeindruckend ist der Korean War Veterans Memorial nur wenige Meter weiter weg.

Viele Museen in Washington sind kostenlos. Die bekanntesten Museen sind das Luftfahrtmuseum (Air and Space Museum), das Naturhistorische Museum (National Museum of Natural History) sowie das Museum für Afroamerikanische Geschichte (National Museum of African American History and Culture).

Georgetown ist ein sehenswerter Stadtteil von Washington D.C. Hier befinden sich viele schöne Cafés und Restaurants.

Tipp: Von Washington aus kannst du mit dem Schnellzug direkt weiter nach New York fahren. Die Fahrt dauert etwa drei Stunden. Wenn du noch länger in den USA unterwegs bist, lohnt sich ein Zwischenstopp in Philadelphia. Wir haben für Dich die Highlights hier zusammengefasst.

Anzeige

Fortbewegung in Washington

Wie anfangs erwähnt, gibt es in Washington mehrere Buslinien, mit denen du kostenlos fahren kannst. Achte auf die Aufschrift „Circulator“ auf dem Bus.

Mietwagen

Mit einem Mietwagen kannst du die Umgebung von Washington D.C. ganz bequem individuell erkunden. Buche jetzt deinen Wagen unter folgendem Link:

Washington D.C. ist viel grüner, als ich dachte. Mir gefällt ganz besonders das „Denkmal-Hopping“ auf der National Mall.
David Siemetzki theTravellers Feedback
David
USA Reisen Experte
Anzeige

Neue Beiträge im Reiseblog

Mallorca in 5 Minuten theTravellers Reiseblog

Mallorca in 5 Minuten

Blauer Himmel, wunderschöne kleine Dörfer, einzigartige Natur. Willkommen auf der Lieblingsinsel der Deutschen! Mallorca ist sehr vielseitig und bietet sowohl für Familien als auch für Naturfreunde und Partyfans den perfekten…
Gran Canaria theTravellers Blog

Gran Canaria in 5 Minuten

Auf Gran Canaria kannst Du im Winter am Strand liegen, während das restliche Europa friert. Sommerwetter das ganze Jahr! Gran Canaria ist nach Teneriffa und Fuerteventura die drittgrößte der Kanarischen…
Amsterdam in 5 Minuten theTravellers

Amsterdam in 5 Minuten

Amsterdam ist die Stadt der Grachten, der Freizügigkeit und Lebenslust. Neben Tulpen und Cannabis gibt es in Amsterdam sogar einen buddhistischen Tempel. Die Hauptstadt der Niederlande begeistert. Wir haben dir…
Bologna in 5 Minuten

Bologna in 5 Minuten

Bologna ist die Stadt der Bolognese-Sauce. Viele bekannte Spezialitäten stammen aus Bologna, das in der italienischen Region Emilia-Romagna liegt. Die lebendige Studentenstadt mit ihren zahlreichen Arkaden und Türmen eignet sich…