Ist Salzburg wirklich die kleine Schwester von Wien? Das macht die Stadt so sehenswert.

Kunst, Kultur und viele tolle Sehenswürdigkeiten. Salzburg zählt zu den schönsten Barockstädten in Europa. Der Geburtsort von Mozart begeistert mit den engen Gassen und weiten Plätzen der Altstadt. Neben den weltberühmten Salzburger Festspielen bietet die Stadt zu jeder Jahreszeit interessante und spannende Anlässe für einen Trip.

  • Reisedauer: 2 Tage
  • Beste Reisezeit: Mai bis Oktober
  • Hauptgericht: 15 €

Anreise

Salzburg Flughafen wird von vielen europäischen Städten direkt angeflogen. Der Flughafen ist sehr übersichtlich. Von hier fährst du mit den Buslinien 2 oder 15 in die Innenstadt. Der Hauptbahnhof ist fußläufig 15 Minuten von der Innenstadt entfernt. Tourist-Infos gibt es am Hauptbahnhof sowie im Stadtzentrum (am Mozartplatz). 

Hotel

Wir empfehlen das IMLAUER Hotel PITTER* (inkl. 15% Rabatt auf deine Hotel-Buchung; Werbung). Das 4-Sterne superior Hotel liegt in der Nähe des Mirabellgartens. Die Zimmer sind großräumig und stilvoll eingerichtet. Das Frühstück im 6. Stock ist ein echtes Highlight.

Sehenswürdigkeiten

Die Festung Hohensalzburg ist fast 1000 Jahre alt. Sie ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas und Wahrzeichen von Salzburg. Ebenso wie weite Teile der Altstadt, gehört die Festung zum UNESCO-Weltkulturerbe. Besonders sehenswert sind die Fürstenzimmer. Die Ausstattung ist original und seit 1501 unverändert. Zu den Höhepunkten zählt auch ein multimediales magisches Theater. Dort können die Besucher in die royale Welt eintauchen.

Der berühmte Komponist Wolfgang Amadeus Mozart wurde 1756 in Salzburg geboren. Zu seinen Ehren befindet sich am Mozartplatz eine Statue von ihm. Im Geburtshaus von Mozart erfährst du noch mehr Interessantes aus dem Lebenswerk des Musikers. Zudem finden jedes Jahr die Salzburger Festspiele statt, sie gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst.

Ein Stück Mozart steckt auch in den berühmten Mozartkugeln. Sie werden seit über 130 Jahren von der Konditorei Fürst (Werbung) nach dem Originalrezept manuell hergestellt. Im Café in der Altstadt gönnst du dir am besten einen „Kleinen Braunen“ sowie eine leckere Mozartkugel.

Anzeige

Mit einer Eintrittskarte (oder kostenfrei mit der SalzburgCard; Werbung) kannst du das DomQuartier Salzburg mit seinen vier Museen entdecken – ein Kultur-Highlight im Herzen der Altstadt.

Auf der Getreidegasse findest du neben vielen internationalen Geschäften auch geschichtsträchtige Gasthöfe sowie viele Trachtenläden. Am Ende der Getreidegasse gehst du direkt auf den Mönchsbergaufzug zu. Der Aufzug ist seit 1890 in Betrieb und bringt dich in 30 Sekunden nach oben, von wo du einen super Panoramablick auf die Stadt bekommst. Besonders am Nachmittag lohnt sich die Auffahrt. Hier befindet sich auch das Museum der Moderne mit vielen spannenden Wechselausstellungen.

Das Schloss Mirabell mit dem weltberühmten Mirabellgarten liegt nur wenige Meter vom Imlauer Hotel Pitter entfernt. Der Marmorsaal im Schloss gilt als einer der schönsten Trauungssäle der Welt. Der Mirabellgarten ist mit seinen wunderschönen, bunten Blumen ein echter Besuchermagnet.

Anzeige

Die Stiegl-Brauerei ist ein Traditionshaus. Du könntest dich hier den ganzen Tag durch alle Biersorten probieren. Dazu gibt es Laugenbrezel mit Obazda – ein super Snack für Zwischendurch!

Wenn wir schon über das Essen reden: In Salzburg musst du dich unbedingt durch die österreichische Küche probieren. Im Braurestaurant Imlauer (Werbung) ist die Auswahl wirklich sehr groß. Unsere Empfehlung ist das Original Wiener Schnitzel (vom Kalb) sowie der Tafelspitz (vom Rind). Zum Nachtisch gibt’s natürlich Kaiserschmarn oder Salzburger Nockerln. Einfach lecker!

Eine gute (südländische) Alternative ist das italienische Restaurant taste.it (Werbung).

Hast du noch Zeit für ein verrücktes Lustschloss? Das Schloss Hellbrunn ist mit seinen Wasserspielen ein Erlebnisort wie vor über 400 Jahren. Mystische Grotten, wasserbetriebene Figuren und tückische Spritzbrunnen gibt es hier. Du wirst auf jeden Fall nass!

Schloss Hellbrunn theTravellers
Schloss Hellbrunn, Salzburg
Anzeige

Fortbewegung in Salzburg

Die Salzburger Altstadt kannst du zu Fuß erkunden. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr gut ausgebaut. Die wirst du brauchen, wenn du mal einen Ausflug in die Umgebung von Salzburg machen möchtest, zum Beispiel zum Schloss Hellbrunn.

Mit der Salzburg Card (Werbung; erhältlich für 24, 48 oder 72 Stunden) hast du freien Eintritt in viele Salzburger Sehenswürdigkeiten und du kannst kostenfrei Bus und Bahn fahren.

Mietwagen

Mit einem Mietwagen kannst du noch weitere schöne Orte in der Umgebung von Salzburg erkunden. München ist zum Beispiel nur anderthalb Stunden von Salzburg entfernt. Buche jetzt deinen Wagen unter folgendem Link:

Salzburg ist traumhaft schön und die Menschen superfreundlich. Man muss aber bei den ganzen Leckereien aufpassen, dass man nicht zwei Kilo schwerer nach Hause zurückkehrt 😀
theTravellers Story Blogger
Cengiz & Thomas
theTravellers
Anzeige

Neue Beiträge im Reiseblog

Slowenien in 5 Minuten theTravellers Reiseblog

Slowenien in 5 Minuten

Slowenien – ein Land, das darauf wartet, entdeckt zu werden. Die trendy Hauptstadt Ljubljana, das mediterrane Feeling in Koper, die traditionellen Weinkeller in Maribor, und wunderschöne Naturlandschaften wie der Triglav…
Ljubljana in 5 Minuten Reiseblog theTravellers

Ljubljana in 5 Minuten

Ljubljana gehört zu den Secret Top-Destinationen in ganz Europa. Ljubljana ist die grüne Hauptstadt von Slowenien. Wunderschöne Parkanlagen, ein historisches Stadtbild und jugendhafte Energie – wir nehmen Dich auf einen…
Salzburg in 5 Minuten Reiseblog

Salzburg in 5 Minuten

Ist Salzburg wirklich die kleine Schwester von Wien? Das macht die Stadt so sehenswert: Kunst, Kultur und viele tolle Sehenswürdigkeiten. Salzburg zählt zu den schönsten Barockstädten in Europa. Der Geburtsort…
Köln in 5 Minuten theTravellers

Köln in 5 Minuten

Köln ist die Domstadt – und auch unsere Heimatstadt. Die Spuren einer 2000-jährigen Geschichte führen dich durch eine malerische Altstadt mit dem berühmten Kölner Dom und der Liebesschlossbrücke, die die…
de_DE
en_GB de_DE