New York ist eine Stadt, die nie schläft.

Große Lichter, überall laut, ein echter Melting Pot. New York ist eine Megacity, in der Menschen aus der ganzen Welt zusammen leben. Wir zeigen dir die Highlights der Stadt!

Wir beantworten die Fragen, ob Du einen New York Pass benötigst, welches Metro-Ticket das beste ist und welches Hotel Du für New York buchen kannst. Brooklyn Bridge, Roosevelt Island, Staten Island Ferry, Freiheitsstatue, Ground Zero und schöne Aussichtsplattformen in New York. Rockefeller Center (Top of the Rock) oder Empire State Building? Schau Dir jetzt alle New York Highlights in 5 Minuten an.

  • Reisedauer: 5 Tage
  • Beste Reisezeit: April/Mai/Juni oder September/Oktober
  • Hauptgericht: 25 €

Anreise

Um nach New York zu kommen, kannst du zwei Flughäfen nutzen: Das JFK-Airport ist besser angebunden als der Newark Airport. Informiere dich vorab, wie du am besten in die Stadt kommen möchtest. Das öffentliche Verkehrsnetz ist nicht gut ausgebaut, es gibt Shuttle-Services in die Stadt. Eine Fahrt mit Uber ist eine gute Alternative.

Hotel

New York ist eine teure Destination. Am besten buchst du ein Hotel nicht direkt in Manhattan, sondern in den Vierteln Queens oder Brooklyn. Diese sind meistens günstiger. Wir empfehlen das Fairfield Inn & Suites by Marriott *. Mit der Metro sind es nur zehn Minuten nach Manhattan.

Sehenswürdigkeiten

New York ist eine sehr teure Stadt, deshalb solltest du im Vorfeld überlegen, welche Museen und Aussichtspunkte du besuchen möchtest: Wir empfehlen Top of the Rock  als Aussichtsplattform, weil du von hier aus sowohl das Empire State Building als auch den Central Park sehen kannst.

Die Wall Street ist eine der berühmtesten Straßen der Welt. Entdecke auf eigene Faust New Yorks Bankenviertel. Vom Battery Park in der Nähe hast du den besten Blick auf die Skyline von Manhattan. Am besten kommst du vormittags hierhin, dann steht die Sonne perfekt!

Die Christopher Street gilt als Geburtsort der Schwulenrechtsbewegung. Hier trifft sich die LGBT-Community in New  York.

Der Times Square ist the place to be. Zu jeder Tageszeit tummeln sich hier tausende Menschen. Hier findest du Shops mit den neuesten Trends und skurrile Gestalten, die sich zur Schau stellen. Tipp: Bei Shake Shack gibt es leckere Burger zum fairen Preis – unbedingt probieren!

Anzeige

Der Grand Central Terminal ist der größte Bahnhof der Welt. Die Eingangshalle, die du wahrscheinlich aus vielen Filmen kennst, ist wirklich einzigartig.

Ground Zero ist ein Ort zum Innehalten. Direkt daneben befindet sich das 9/11-Museum. Dort kannst du Teile der ursprünglichen Twin Towers anschauen; eine wirklich sehr emotionale Erfahrung. Wenige Meter weiter befindet sich das neue One World Trade Center. Mit über 540 Metern ist es das höchste Gebäude der Stadt.

Der Central Park ist wirklich riesengroß. Du kannst den Park zu Fuß erkunden. Wenn du allerdings mehr sehen möchtest, empfehlen wir dir, ein Fahrrad zu leihen. Bei Levain Bakery gibt es die besten Cookies, die wir je gegessen haben!

Der High Line Park ist einer der wohl außergewöhnlichsten Parks in New York. Von hier aus hast du ein schönes Stadtpanorama und einen fantastischen Blick auf den Hudson River.

Achtung, es kommt ein Geheimtipp! Von der Press Lounge im Westen von Manhattan hast du einen super Blick auf ganz New York. Der Eintritt ist frei, die Cocktailpreise sind ziemlich hoch. Gerade bei Sonnenuntergang lohnt sich der Besuch trotzdem, weil hier sehr wenige Touristen sind!

Anzeige

Fortbewegung in New York

Die schnellste Möglichkeit, um in New York von A nach B zu kommen, ist die Metro. Schon ab dem zweiten Tag lohnt es sich, eine Wochenkarte zu nehmen. Wichtig: In allen Metrostationen hast du W-LAN. Du musst dich für den Service nicht mal anmelden.

Mietwagen

Einen Mietwagen brauchst du für New York sicherlich nicht. Mit einem Mietwagen kannst du aber die Umgebung von New York ganz bequem individuell erkunden. Buche jetzt deinen Wagen unter folgendem Link:

Die gelben Taxis, die Wolkenkratzer und Straßenzüge, die man aus Filmen kennt. An jeder Ecke merkst du, dass du in New York bist.
David Siemetzki theTravellers Feedback
David
USA Reisen Experte
Anzeige

Neue Beiträge im Reiseblog

Köln in 5 Minuten theTravellers

Köln in 5 Minuten

Köln ist die Domstadt – und auch unsere Heimatstadt. Die Spuren einer 2000-jährigen Geschichte führen dich durch eine malerische Altstadt mit dem berühmten Kölner Dom und der Liebesschlossbrücke, die die…
Bonn in 5 Minuten theTravellers

Bonn in 5 Minuten

Bonn ist eine Museums- und Wissenschaftsstadt. Die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn beherbergt so viele bedeutende Museen wie kaum eine andere Stadt in Deutschland. Zudem ist die Universitätsstadt UN-Standort und die Geburtsstadt…
Stuttgart in 5 Minuten theTravellers

Stuttgart in 5 Minuten

Stuttgart – Autoträume zwischen Reben und Maultaschen: Umgeben von Weinbergen ist Stuttgart der Sitz von gleich zwei großen deutschen Automarken. Die Tallage von Stuttgart bietet viele Ausflugsmöglichkeiten in die höher…
Hannover in 5 Minuten theTravellers

Hannover in 5 Minuten

Hannover ist nicht nur Messestadt, sondern auch perfekt für einen Kurztrip. Farbenfroh, kunstvoll und von Naturoasen umgeben zeigt sich Hannover, und überrascht uns mit dem roten Faden, grünen Ring, blauen…
de_DE
en_GB de_DE