Fehmarn ist die Sonneninsel Deutschlands.

Romantischer Pärchenurlaub oder erholsamer Familienurlaub – auf Fehmarn gönnst du dir auf jeden Fall eine Auszeit aus dem Alltag. Die beliebte Ferieninsel ist einer der sonnenreichsten Orte von ganz Deutschland.

  • Reisedauer: 2 Tage
  • Beste Reisezeit: Mai bis Oktober
  • Hauptgericht: 15 €

Anreise

Der nächste Flughafen befindet sich in Hamburg und ist in etwa 2 Stunden mit dem Auto erreichbar. Es gibt eine Zugverbindung nach Fehmarn, mit Umstieg in Lübeck. Die Marzipan-Stadt ist übrigens perfekt für einen Tagestrip.

Hotel

Auf Fehmarn wirst du nur wenige Hotels finden. Die meisten Unterkünfte sind Ferienwohnungen oder Pensionen. Wir empfehlen die Stadt Apartments* in Burg auf Fehmarn, wenn du zentral residieren willst. Unser gemütliches Apartment in Lemkenhafen findest du unter diesem Link*.

Sehenswürdigkeiten

Fehmarn ist zwar einer der sonnenreichsten Orte von ganz Deutschland, oft ist es hier durch die Lage an der Ostsee recht windig. In den Wintermonaten kann es teilweise sehr ungemütlich werden, wir empfehlen deshalb in den Sommermonaten Mai bis September zu kommen. In den Sommerferien wiederum ist die Ferieninsel sehr beliebt und es kann auf den Straßen und Radwegen voll werden.

Auf Fehmarn wirst du nicht viele Wahnsinns-Sehenswürdigkeiten entdecken; es geht vielmehr darum, eine Auszeit aus dem Alltag zu nehmen und einfach zu entspannen. Du solltest dir auf jeden Fall ein Fahrrad leihen. Noch mehr Spaß hast du mit einem E-Bike. Wir haben unsere Bikes in Lemkenhafen bei Bikespot (gesponsert) geliehen, hier befindet sich auch eine Surfschule.

Es gibt viele kleine Dörfer, in denen du einen gemütlichen Kaffee trinken oder ein leckeres Eis essen kannst.

Anzeige

Fehmarn ist an jeder Küste landschaftlich anders. Im Westen befindet sich das Wasservogelreservat Wallnau. Die Insel ist für Millionen Zugvögel auf ihrem langen Weg von und zu den Winterquartieren ein wichtiges Etappenziel. Über der Insel kreuzen sich die Routen der Land- und Wasservögel. Im Infozentrum der Umweltorganisation NABU erfährst du mehr über das Naturschutzgebiet. Grüner Brink ist ein weiteres Naturschutzgebiet im Norden; es ist ein Brutplatz für seltene Wasservögel. Ein paar Kilometer weiter ist der Ort Puttgarden, von wo du mit der Fähre in weniger als einer Stunde nach Dänemark fahren kannst.

Im Süden von Fehmarn gibt es sogar einen richtigen Sandstrand, der sogenannte Südstrand. Es ist oft ein wenig kühl, aber mit der Sonne wärmt sich das Wasser schnell auf. Wenn du richtig Glück hast, sind es mal 25°C und dann fühlt sich der Strandtag an wie am Mittelmeer.

Anzeige

Essen auf Fehmarn

Auf Fehmarn wird sehr viel Fisch gegessen. Berühmt für seine Fischdelikatessen ist das Restaurant Aalkate (gesponsert) in Lemkenhafen. Hier gibt es die leckersten Fischbrötchen der Insel; besonders empfehlenswert ist der fangfrische Ostsee-Aal. Ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber lecker!

Ein weiteres, empfehlenswertes Traditionsrestaurant auf Fehmarn heißt Im goldenen Anker (gesponsert). Es befindet sich mitten im geschäftigen Treiben des Hafens Burgstaaken. Von der Terrasse aus, hast du einen eindrucksvollen Blick auf den Hafen. Den ganzen Tag über machen hier Fischkutter, Ausflugsboote und Segler halt. Super Auswahl an Fisch- und Fleischgerichten!

Ein spezielles Frühstück auf einer Etagere gibt es im Achterndiek Gold Fehmarn (persönliche Empfehlung).

Mietwagen

Mit einem Mietwagen kannst du die Umgebung von Fehmarn, zum Beispiel Heiligenhafen oder Lübeck ganz bequem individuell erkunden. Buche jetzt deinen Wagen unter folgendem Link:

Fehmarn ist eine verträumte Insel, wo du einfach mal entspannen kannst.
theTravellers Story Blogger
Cengiz & Thomas
theTravellers
Anzeige

Neue Beiträge im Reiseblog

Köln in 5 Minuten theTravellers

Köln in 5 Minuten

Köln ist die Domstadt – und auch unsere Heimatstadt. Die Spuren einer 2000-jährigen Geschichte führen dich durch eine malerische Altstadt mit dem berühmten Kölner Dom und der Liebesschlossbrücke, die die…
Bonn in 5 Minuten theTravellers

Bonn in 5 Minuten

Bonn ist eine Museums- und Wissenschaftsstadt. Die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn beherbergt so viele bedeutende Museen wie kaum eine andere Stadt in Deutschland. Zudem ist die Universitätsstadt UN-Standort und die Geburtsstadt…
Stuttgart in 5 Minuten theTravellers

Stuttgart in 5 Minuten

Stuttgart – Autoträume zwischen Reben und Maultaschen: Umgeben von Weinbergen ist Stuttgart der Sitz von gleich zwei großen deutschen Automarken. Die Tallage von Stuttgart bietet viele Ausflugsmöglichkeiten in die höher…
Hannover in 5 Minuten theTravellers

Hannover in 5 Minuten

Hannover ist nicht nur Messestadt, sondern auch perfekt für einen Kurztrip. Farbenfroh, kunstvoll und von Naturoasen umgeben zeigt sich Hannover, und überrascht uns mit dem roten Faden, grünen Ring, blauen…
de_DE
en_GB de_DE